DPS Software
Technischer Support: 0800 – 43 57 377Kontakt
NC-Hops 7: Grafisch und interaktiv programmieren

Prozessautomatisierung für die Wertschöpfungskette Holz. Die bessere Strategie für eine erfolgreiche Zukunft.

Mehr zu NC Hops

     Anfrage per Telefon: 064 41-4 46 58-0

Schneller, effizienter fertigen mit NC-Hops.
Funktionen - Neuerungen in NC-Hops 7
Variable Makrotechnik

Leistungsstarke Makrotechnik und die immer aktuelle grafische Darstellung, unterstützen den Anwender beim erstellen der festen oder variablen Bauteile.

Minimierte Bearbeitungszeiten

Minimierte Bearbeitungszeiten werden in NC-Hops 7 durch Bohroptimierung, Werkzeugvorwechsel und Verfahrwegoptimierung erreicht.

Flexibles Bibliotheken-Konzept

Garantiert die ständige Erweiterung der eigenen Arbeitsabläufe und kompletten Bauteile. Durch die maschineneutrale Werkstückbeschreibung müssen keine zeitaufwendigen An- und Abfahrbewegungen, Positionierabläufe und Sonderfunktionen an der Maschine programmiert werden. Die Umsetzung der Zeichnungsdaten in die CNC-Maschinensprache erfolgt in einem ausgereiften Postprozessor-Konzept.

Werkzeugspezifische Funktionen

Werkzeugspezifische Sicherheits-, Anfahrabstände sowie Vorschübe garantieren hohe Sicherheit. Die integrierte 3D Ansicht in NC-Hops 7 zeigt Verfahrwege, die Werkzeuglage und stellt das gesamte Werkstück übersichtlich dar. Per Mausklick lässt sich das Werkstück in jede beliebige Ansicht drehen. Die maschinenunabhängigen Bearbeitungsstrategien werden vom System sicher in die Sprache der jeweiligen Steuerungstypen übersetzt.

NC Hops Vorteile

Die besonderen Vorteile von NC-Hops

  • schnelle Erlernbarkeit
  • effiziente Arbeitsumgebung
  • grafische Identifikation (click to get)
  • umfangreiche Bearbeitungsfunktionen
  • wiederverwendbare Makros (Bibliotheken)
  • schnelle Erstellung eigener Funktionsbibliotheken
  • seitenneutrale Bearbeitung
  • 5-Achsen Stellbearbeitung und Interpolation
  • werkzeugspezifische Aggregatpositionierung
  • Unterstützung der Positionierhilfen für Sauger und Werkstücke
  • Werkstattorientiertes System (WOP-Oberfläche)
Einfache grafische Benutzeroberfläche

NC-Hops ist absolut Windows orientiert, und deshalb unkompliziert erlernbar und sicher in der Anwendung. NC-Hops als innovatives, leistungsstarkes Programm, gibt dem Anwender die Möglichkeit sein Produkt kreativ und einfach zu gestalten.
Register fassen die Funktionen zu Bearbeitungsgruppen zusammen. Damit wird ein schnelles Auffinden der benötigten Bearbeitungen erreicht. Umfangreiche Funktionen und die Möglichkeit zur Erweiterung mit eigenen Makros, bieten eine optimale Integration in den Fertigungsprozess.

NC Hops Bedienpberfläche
Warum Sie jetzt auf NC-Hops 7 upgraden sollten
NC-Hops 5NC-Hops 6NC-Hops 7

MASCHINENNEUTRALE PROGRAMMIERUNG
Unabhängig von Maschinenhersteller oder Maschinenmode

xxx

STANDARD DXF IMPORT
Import von 2D- und 3D DXF Daten

xxx

PARAMETRISCHE HILFSGEOMETRIE
Parametrische Hilfsgeometrien mit abgreifbarer Schnittpunktberechnung

xx

KONTURBESCHREIBUNG
Umfangreiche Funktionen zur Ermittlung von Konturinformationen
z.B. aus DXF Daten: Länge; Kreismittelpunkt Konturpunktinformationen

xx

WORKCENTER
Komfortables Rüsten der Werkstücke, automatische Sauger-Positionierung, einfaches Verschieben und Drehen
der Werkstücke auf dem Maschinentisch, Möglichkeit der Mehrfachbelegung von Werkstücken

xx

5-ACHS SIMULTANFRÄSEN
Fräsen von 3 dimensionalen Konturen mit 5 Achsen, ständig wechselnde Winkelstellung des Werkzeugs
zur Fräskontur, sehr einfache Programmierung über 2 Konturen

xx

HOPS OBERFLÄCHE IN MEHREREN FARBTHEMEN
Verfügbar in Nero und Classic

x

ERWEITERE ROH UND FERTIGTEIL FUNKTIONEN
Darstellung Rohteilaufmasse (auto Off set Workcenter), Darstellung Fertigteil als Profi lstab; Darstellung profi liertes Fertigteil;
Darstellung Freiform Fertigteil / Rohteil

x

VIELE NEUE MAKROS
CLAMEX; 5-achsig Ecken ausspitzen; Gewinde fräsen; schräge Tasche; erweiterter Schloss- kasten;
positive & negative Sphere; Gravurtext; Textfräsen mit ausgespitzten Ecken

x

DARSTELLUNG VON ZUBEHÖR UND BESCHLÄGEN
Hinterlegte 3D Beschlags- und Zubehörbauteile können als STL Daten importiert und an der Bearbeitungsposition dargestellt werden.
Dies erleichtert dem Anwender die Zuordnung von Bearbeitungen zum Beschlag

x

C-ACHSFRÄSEN OPTIONALE STELLUNG
Alternative Lösung Bearbeitungskopf; Fixen Winkel defi nieren

x

INTEGRIERTE ABLAUFSIMULATION (DARSTELLUNG AGGREGATE ETC.)
In der grafischen Oberfläche von NC HOPS 7 lassen sich die Bearbeitungsabläufe simulieren. Dabei werden eventuelle
Optimierungen von Werkzeugwechseln und Verfahrbewegungen in NC Hops im Ablauf dargestellt

x

ENDLAGENÜBERWACHUNG IN DER ABLAUFSIMULATION
RLD Real-Life Defi nition; Endlagen werden überprüft; Anzeige der Realen Schwenk Bewegung an der Maschine

x

3D WORKCENTER
3dimensionale Darstellung des Maschinentisches mit Spannmitteln zum Rüsten der Werkstücke. Dies gibt einen
noch besseren Überblick zur Spannsituation.

x

4_SOLID OPTIONSMODUL (3D FLÄCHENFRÄSEN STL; IGES;STP DATEN)
3D Flächenfräsen mit 3+2 Achsen in Projektionsrichtung des Werkzeugs. Importiert werden STL, IGES oder STEP Daten.

x

NEUES DATEIFORMAT *.HOPX
Komprimiertes Format, enthält Makro; 3D Daten und Vorschaubilder

x

VERBESSERTE PERFORMANCE
Deutlich verbesserte Perfomance für die Bearbeitung großer Dateien (z.B. 3D Oberfl ächenfräsen

x

NEUE GENERATION POSTPROZESSOREN
Mit NC HOPS 7 werden Verfahrwege und Positionierbewegungen im CAM Modul komplett errechnet, optimiert
und definiert. Dabei werden auch die dargestellten Bewegungen in der Simulation mit dem Export zum Postprozessor
1:1 synchronisiert. Diese neue Generation von Postprozessoren bringt noch mehr Sicherheit.

x

Weitere Infomationen zu NC Hops anfordern:

 

Anfrage per Telefon: 064 41-4 46 58-0

Ergänzendes Produkt für den Holzbereich: SWOOD CAM

In SOLIDWORKS integrierte CAM Lösung, welche alle gängigen CNC Bearbeitungszentren im Holzbereich ansteuern kann.

SWOOD CAM