DPS Software
Technischer Support: 0800 – 43 57 377Kontakt
Sage Support: +49 89 248835 000
SOLIDWORKS CAM ist eine Lösung für 2,5-Achsen Fräsen und -Drehen

SOLIDWORKS CAM unterstützt die 3+2 Achsen Mehrseitenbearbeitung und bietet dabei die Unterstützung für Konfigurationen, Teile- und Baugruppenbearbeitung.
Grundlage von SOLIDWORKS CAM ist die regelbasierte Bearbeitung und wird durch eine integrierte Technologiedatenbank unterstützt. Dabei werden in der Technologiedatenbank standardmäßige Bearbeitungsstrategien hinterlegt. Diese Regeln werden dann nach der automatischen Featureerkennung je nach Materialtyp und Geometrie auf das erkannte Feature angewendet. Dank der SOLIDWORKS Oberfläche können Anwender schnell mit SOLIDWORKS CAM arbeiten und unter minimalem Aufwand von der regelbasierten Bearbeitung profitieren.

SOLIDWORKS CAM Pakete
    SOLIDWORKS CAM Standard

    Mit SOLIDWORKS CAM Standard können einzelne Teile und Konfigurationen schnell programmiert werden, ohne die SOLIDWORKS 3D-CAD-Umgebung zu verlassen. Sie haben vollen Zugriff auf die Definition von Regeln innerhalb von SOLIDWORKS CAM, um Komponenten gemäß den Standards Ihres Unternehmens zu entwickeln und zu fertigen. Die wissensbasierte maschinelle Bearbeitung und die toleranzgestützte Bearbeitung bieten nachfolgende Vorteile.

    • Erkennen der aktualisierten Geometrie bei Modelländerungen durch Komponentenaktualisierungen oder neu importierten Teile
    • Zuweisen von Bearbeitungsstrategien anhand bekannter Features
    • Aktualisieren von Bearbeitungsstrategien bei Toleranzänderungen in einer Konstruktion
    • Erkennen von Konstruktionsfehlern und neuen Teileeinrichtungen durch automatische Featureerkennung
    • Schnelle Angebotsabgabe für Komponenten unter Verwendung der als Regeln erfassten Unternehmensstandards
    SOLIDWORKS CAM Professional

    Mit SOLIDWORKS CAM Professional beruht auf den Funktionen von SOLIDWORKS CAM Standard und bietet somit erweiterte Programmiermöglichkeiten. SOLIDWORKS CAM Professional bietet die folgenden Vorteile:

    • Baugruppenbearbeitung: Anwender, die Vorrichtungen entwerfen oder eine Gruppe von Teilen bearbeiten, können die Tische, Schraubstöcke, Einspannvorrichtungen oder andere Haltevorrichtungen mithilfe einer SOLIDWORKS Baugruppe erstellen.
    • Drehen: SOLIDWORKS CAM unterstützt Einzelrevolverdrehen innerhalb der SOLIDWORKS Teileumgebung. Anwender erhalten die Vorteile der automatischen Featureerkennung, der wissensbasierten maschinellen Bearbeitung und der Konfigurationen.
    • 3+2-Fräsen: Programmierer können die Vorteile der 4- und 5-Achs- Bearbeitungszentren nutzen. Bei diesen Maschinen können die vierte und die fünfte Achse im Voraus positioniert werden, bevor die Strategien für das 2,5-Achs-Fräsen umgesetzt werden.
    • High-Speed-Maschinenbearbeitung optimiert die Werkzeugbahnen. SOLIDWORKS CAM Professional nutzt VoluMill-Routinen für das 2,5-Achs-Fräsen von Celeritive™ Technologies.
    SOLIDWORKS CAM Pakete
    SOLIDWORKS CAM Angebot
    SOLIDWORKS CAM Funktionen
    SOLIDWORKS CAM vereint Konstruktion und Fertigung in einer Anwendung mit einer einfach zu bedienenden Benutzeroberfläche

    Vereinfachte Zusammenarbeit

    Erleichterter Übergang zu CAM durch eine umfassende Konstruktions- und Programmierumgebung

    Beste Bearbeitungsstrategie

    Schnelle Anpassungen bei veränderten Konstruktionen, Materialien und Toleranzen dank der toleranzgestützten Bearbeitung.

    Umfassende Kontrolle

    Bei der Definition von bearbeitbaren Komponenten innerhalb
    der CAD/CAM-Umgebung mithilfe der Komponentenerkennung.

    Werkzeugbahnsimulation

    SOLIDWORKS CAM ermöglicht die Bestimmung der richtigen Bearbeitungsstrategien und der Einrichtungsinformationen für alle gefertigten Komponenten.

    Schnelle Einarbeitung

    Dank der regelbasierten Bearbeitung können neue Anwender schnell in die Bearbeitungsprozesse von Unternehmen eingeführt werden.

    High-Speed-Bearbeitung

    Werkzeugbahnen mit kürzeren Zykluszeiten bei gleichzeitig verlängerter Werkzeuglebensdauer und niedrigerer Maschinenabnutzung.

    Einfache Überprüfung des G-Codes

    Möglichkeit zur Rückaufzeichnung des G-Codes für die Überprüfung und
    direktes Senden der Datei über die DNC-Funktionen an die CNC-Steuerung.

    Einfache Darstellung von Vorrichtungen & Werkzeugen

    Automatisches Anpassen der Werkzeugbahnen in SOLIDWORKS CAM nach Einbau der Vorrichtungen, um Kollisionen mit den entworfenen Komponenten zu vermeiden.

    Weitere Infomationen zu SOLIDWORKS CAM:

                                            Datenschutzbestimmungen. Die erhobenen Daten werden ausschließlich zur gewünschten Kontaktaufnahme verwendet und nicht ohne Ihre Einwilligung an Dritte weitergegeben.

     

    Für Sie persönlich:
    SOLIDWORKS CAM Produktdemo

    Setzen Sie sich mit uns in Verbindung. Vereinbaren Sie eine individuelle Produktdemo und erfahren Sie mehr über den Mehrwert von SOLIDWORKS CAM für Ihr Unternehmen.
    Anfrage per Telefon: 064 41-4 46 58-0

    Unsere Kompetenzen - Ihr Mehrwert
    • Mehr als 25 CAM-Spezialisten mit Know-how aus mehr als 2.500 umgesetzten Projekten
    • Annähernd 3.000 kundenspezifisch entwickelte Postprozessoren
    • Großes Leistungsangebot mit Softwareentwicklung, technischer Hotline, Postprozessor-Entwicklung und NC-Programmierung, DNC/MDE/ERP-Anbindung, Projektmanagement und umfangreichem Schulungsprogramm