Ein Unternehmen der Bechtle Gruppe
DPS Software Karriere
Spannende Aufgaben, kollegiales Team, persönliche Entfaltung, Wertschätzung und mehr. Willkommen bei DPS.
DPS Software Karriere
"Als ich meine ersten Erfahrungen mit SOLIDWORKS gemacht habe, wusste ich, dass ich damit arbeiten will und als ich dann von DPS gehört habe, war ja wohl alles klar. Man kann bei DPS viel lernen, auch für seine persönliche Entwicklung."

Nils, Consultant/Trainer CAD
DPS Software Karriere
"Mein Job bei DPS gefällt mir sehr gut. Es kommen immer wieder neue Aufgaben hinzu, welche meinen Arbeitsalltag abwechslungsreich gestalten. Ein weiterer sehr wichtiger Punkt für mich sind auf jeden Fall meine Kollegen. Unser Arbeitsklima und das Miteinander sind einfach toll - schon allein deshalb gehe ich jeden Tag gerne arbeiten."

Daniela, Hotline
Arbeiten
bei DPS
Nils,
Consultant CAD
Daniela,
Hotline
Für unsere Standorte Leinfelden-Echterdingen oder Dortmund suchen wir zum nächstmöglichen Eintritt einen Account Manager (m/w/d) 3D-Fabriksimulationssoftware.

Ihre Aufgaben

  • Vertrieb & Repräsentation: Sie vertreiben Software im Bereich der 3D-Fabriksimulation und fungieren als Markenbotschafter von DPS beim Kunden.
  • Netzwerken: Mit Ihrer kommunikativen Art gewinnen Sie durch Akquise aktiv neue Kunden. Dabei gelingt es Ihnen besonders, in Beratungsgesprächen den Kundennutzen des Produkts hervorzuheben.
  • Kontaktpflege: Auch bereits bestehende Kundenbeziehungen pflegen Sie durch regelmäßigen persönlichen, telefonischen oder schriftlichen Kontakt gemäß der Vertriebsstrategie.
  • Marktsondierung: Sowohl neue Trends als auch zukünftige Marktpotenziale identifizieren Sie durch regelmäßige Beobachtung des Marktes. Zudem leiten Sie proaktive Maßnahmen zur weiteren Erschließung des Geschäftsfeldes ab.
  • Teamarbeit: Sie arbeiten eng mit den Bereichen PreSales und Marketing zusammen, um erfolgreiche Projektabschlüsse zu gewährleisten.
  • Konzeptionelle Arbeit: Sie organisieren und begleiten Workshops und nehmen an Messen teil.

Ihr Profil

  • Optimale Qualifikation: Ein erfolgreich abgeschlossenes Studium oder eine Ausbildung im wirtschafts- oder ingenieurwissenschaftlichen Bereich bietet die ideale Grundlage für einen Einstieg bei DPS.
  • Berufserfahrung: Sie haben bereits Erfahrung im Vertrieb, gerne auch speziell im Software-Vertrieb, und konnten in diesem Rahmen bereits Erfolge feiern.
  • Technisches Know-how: Mit Ihrem grundlegenden Verständnis für technische Zusammenhänge können Sie sich auch in die Funktionsweise von Software-Tools schnell hineindenken.
  • Toolkenntnisse: Besonders von Vorteil sind hierbei Erfahrungen im Umgang mit oder im Vertrieb von Tools zur Fabriksimulation (z. B. Visual Components, Plant Simulation oder FlexSim).
  • Vertriebspersönlichkeit: Durch Ihr kommunikatives und offenes Wesen fällt es Ihnen leicht, Ihr Netzwerk zu erweitern. Sie zeichnen sich durch sicheres Auftreten und souveräne Umgangsformen aus, was Ihr Verkaufstalent perfekt zur Geltung bringt.
  • Sprachkenntnisse: Auch englische Kommunikation bringt Sie nicht aus der Ruhe.
  • Flexibilität: Sie sind bundesweit reisebereit, um eine persönliche Kundenbeziehung aufbauen und pflegen zu können.

Es erwartet Sie eine spannende, verantwortungsvolle Aufgabe in einem partnerschaftlichen Betriebsklima. Wir bieten Ihnen eine attraktive Verdienstmöglichkeit und überdurchschnittliche Sozialleistungen. Dazu gehören z.B. umfangreiche Altersvorsorgeprogramme, Betreuungszuschüsse für nicht schulpflichtige Kinder, Corporate Benefits sowie die Möglichkeit, zu vorteilhaften Konditionen ein JobRad zu leasen. Eine intensive Einarbeitung sowie ein kontinuierliches Aus- und Weiterbildungsprogramm sind für uns selbstverständlich.

Bewerbungsprozess

So läuft der Bewerbungsprozess bei DPS:

  • Wenn wir Ihre Bewerbung erhalten haben, senden wir eine Eingangsbestätigung.
  • Haben Sie unser Interesse geweckt, folgt ein erstes Telefonat zum Kennenlernen mit unserer Personalabteilung.
  • Dann gibt es ein oder mehrere persönliche Gespräche je nachdem, um welche Position es sich handelt.
  • Es folgt ein kurzes Feedbacktelefonat mit dem Bewerber, wir möchten gern Ihren eigenen Eindruck erfahren, klären das Interesse an einer möglichen Zusammenarbeit.
  • Wenn es von beiden Seiten das Go gibt, erstellen wir einen Vertrag, besprechen ihn mit Ihnen.
  • Und wenn alles passt, sind Sie bei DPS an Bord.