DPS Software
Technischer Support: 0800 – 43 57 377Kontakt
Möbel konstruieren mit SOLIDWORKS und SWOOD
  • Funktionen und Bibliotheken für die holzverarbeitende Industrie
  • Durchgängige Prozesskette vom Design bis zur Fertigung
  • Integriert und aufbauend auf SOLIDWORKS
  • Modellierung von Teilen und Baugruppen
  • Animation und fotorealistisches Rendern
  • 2D-Zeichnungen

Besuchen Sie uns auf der LIGNA 2017

22. - 26. Mai 2017 | Hannover Messe | Halle 15, Stand F70/1

Vereinbaren Sie einen Termin mit uns vor Ort. Fordern Sie ein kostenloses Ticket an – wir freuen uns über Ihre Nachricht!

Kontaktformular

 

SWOOD kennenlernen - 10.00 - 14.00 Uhr

    Kostenfreier Infotag

  • Produktivität mit „intelligenten“ Bauteilen steigern
  • neue Arbeitstechniken per Drag-and-Drop nutzen
  • in kürzester Zeit komplexe Möbel planungsgerecht konstruieren
  • schnell Veränderungen an einem fertigen Möbel vornehmen etc.

  

Mehr über SWOOD erfahren:

Zur Produktbroschüre
    Funktionen
    Intelligente Verbindungstechnik

    Diese erlaubt es Ihnen, den Korpus mittels Nut und
    Feder, Minifix, Dübel oder von Ihnen frei definierbarer
    Verbinder zu konstruieren.

    Konstruktionsbibliothek

    Ein benötigter Grundkorpus wird aus einer Bibliothek
    selektiert und kann beliebig individuell konstruktiv
    mit einfachen Befehlen verändert und angepasst
    werden. Durch diese intelligente Funktion kann bis zu
    90% Ihrer Konstruktionszeit eingespart werden.

    SWOODBox

    Die SWOODBox ist eine an ihre Bedürfnisse anpassbare
    Bibliothek. Sie können neben Beschlägen und
    Verbindungsmittel hier alle Zeichnungsgrundelemente
    anlegen, welche Sie für Ihre individuelle Konstruktion
    brauchen. Bausteinartig können Sie alle Elemente
    sinnvoll parametrisiert einfügen und verarbeiten.
    Schneller und einfacher geht es nicht.

    Kantenfunktion

    Kanten können per Drag&Drop gesetzt werden

    Layoutplanung

    Platzieren Sie Ihre Möbel und passen Sie diese dem
    Grundriss an.

    Fotorealistische Darstellung

    Präsentieren Sie Ihren Entwurf effektvoll in den dafür
    vorgesehenen Raum.

    Referenzen

    Seit über 10 Jahren verwenden wir für die Planung und Konstruktion hochwertiger und komplexer Innenausstattung die 3D CAD Software SOLIDWORKS. Durch die Ergänzung des Add-In SWOOD Design und SWOOD CAM haben sich, für die optimale Durchgängigkeit bis zur Maschine, unzählige Möglichkeiten mit erheblicher Zeiteinsparung ergeben. Solidworks mit SWOOD ist für uns die ultimative Lösung für jeden ambitionierten Möbelkonstrukteur.
    design haus GmbH, Martin Santa,
    Geschäftsführer

    SOLIDWORKS und SWOOD ist einfach und durchgängig aufgebaut. Mit dieser Software Kombination haben wir ein effektives Werkzeug gefunden, um auch außergewöhnliche Konstruktionen in den Bereichen Innenausbau / Ladenbau schnell und einfach zu erstellen.
    Das Resultat ist eine funktionelle und gut überschaubare Konstruktionszeichnung. Mit DPS haben wir einen kompetenten und flexiblen Partner für unsere Anforderungen im Bereich 3D-CAD-Software.
    Team CAD Systemtechnik, Peter Böhne, Geschäftsleitung

    Für die Fertigung unserer Konstruktionsteile aus Brettschichtleimholz bzw. Aluminiumprofilen nutzen wir die Software von SWOOD CAM. Dank der optimalen Einbettung von SWOOD in SOLIDWORKS, hat sich unsere Produktion vereinfacht und die Fertigung von komplexeren Bauteilen möglich gemacht. Der Einsatz der 5-Achsbearbeitung hat erst mit SWOOD CAM begonnen. Somit sind indivuelle Kundenwünsche besser und kostengünstiger zu realisieren.
    ALLWEDA Komkowski & Günzler GbR,
    Franz Komowski, Geschäftsleitung

    Durchgängige Prozesskette

    100% integriert für eine durchgängige Prozesskette

    Mit SWOOD CAM steht dem Anwender eine in SOLIDWORKS integrierte hochleistungsfähige CAM Lösung zur Verfügung, welche alle gängigen CNC Bearbeitungszentren im Holzbereich ansteuern kann. Neben Bohren, Formatieren, Fräsen, Sägen ist auch die Ansteuerung von Aggregaten incl. Kantenanleimen möglich.
    Anders als bei anderen CAM Systemen verfügt SWOOD CAM über hochintelligente Bahnberechnungsverfahren, welche neben 2 D-, 3 D-, 4/5 Achsenbearbeitung auch voll interpolierte 5-Achs-Simultanbearbeitung ermöglicht.

    Presseartikel/Anwenderberichte

    HOB (Ausgabe Oktober 2016) - Referenz Konstruktionsbüro

    CAD Systemtechnik, Böhne ist ein Konstruktionsbüro, das als externer Dienstleister komplette Konstruktionsleistungen für Fertigungsbetriebe übernimmt. Während im 2D-Bereich mit Autocad gearbeitet wird, nutzt das Büro in 3D die Branchensoftware Solidworks und Swood. In der Anwendung arbeitet das Büro eng mit DPS Software zusammen.
    Zum Presseartikel

    DDS (Ausgabe Januar 2017) - Referenz Schreinereibetrieb

    Andreas Schmitt hat das Familienunternehmen völlig umgekrempelt. Aber er hat nicht nur aufgeräumt und ein 5-Achs-CNC angeschafft. Er hat auch eine Software ins Haus geholt, die ihm viel Arbeit abnimmt und noch dazu ungeahnte Möglichkeiten eröffnet.
    Zum Presseartikel

    BM (Ausgabe Oktober 2015) - Referenz Yachtbau

    Höller KG profitiert von integrierter 3D-CAD-CAM-Lösung
    Der Innenausbau von Luxusyachten gehört planungs- und fertigungstechnisch zu den Königsdisziplinen. Das Südtiroler Unternehmen Höller setzt dabei auf ein eng verzahntes udn druchgängiges Zusammenspiel von leistungsstarkem 3D-CAD und hochentwickelter Fünfachs-CNC-Technik.
    Zum Presseartikel

    HOB (Ausgabe November 2015) - Referenz Ladenbau

    Effiziente Branchenlösung
    Um seine Fertigung auf die veränderten Marktanforderungen einzustellen, investiert der Baudienstleiter REAL derzeit umfassend in Betriebsmittel. Zum Umbau der Software-Architektur gehört auch ein neues CAD-System.
    Zum Presseartikel

    „In SWOOD Design lassen sich firmenspezifische Konstruktionslogiken einheitlich ablegen. Dadurch verkürzen sich Konstruktions- und Fertigungszeit erheblich.“

    Olaf Schiele, Leiter Branchenlösung Holz

    E-Mail senden

    Telefon: +49 (0)231 282110-30
    E-Mail: OSchiele(at)dps-software.de

    SWOOD CAM - Das CAM System für die Holzbearbeitung

    Mit SWOOD CAM steht dem Anwender eine in SOLIDWORKS integrierte CAM Lösung zur Verfügung, welche alle gängigen CNC Bearbeitungszentren im Holzbereich ansteuern kann.

    Vorteile Programmierung

    Mit SWOOD CAM programmieren Sie ihre Holzbearbeitungsmaschinen unter Berücksichtigung der holzspezifischen Technologien einfach und schnell.

    • Programmierung im Eigenschaftenmanager und dadurch einfach zu bedienen (alle Einstellungen in einem Fenster)
    • Werkzeuge, Aggregate und Bearbeitungs-Makro-Bibliothek in einer Maske
    • Speichern der Bearbeitung per DRAG & DROP
    • Mehrere Bearbeitungsschritte unter einem Profil oder einer Bearbeitung speicherbar
    • Automatische Feature-Erkennung
    • Maschinensimulation innerhalb der SOLIDWORKS-Umgebung
    • Positionierung der zu fertigenden Teile und der Sauger auf der Maschine innerhalb von SOLIDWORKS
    • Unterstützung von mehreren simultan arbeitenden Spindeln
    • Oberflächenbearbeitungen 3D Schruppen und 3D Schlichten
    Vorteile Produktion

    Mit SWOOD CAM programmierte Teile können ohne weitere Prüfung direkt auf der Maschine gefertigt werden und verringern dadurch die Stillstandzeiten an der Maschine.

    • Fertigung von Standardbearbeitungen sowie komplexer Konturen
    • Geringe Stillstandzeiten an der Maschine durch umfangreiche Bearbeitungsdokumentation
    • Berücksichtigung von holzspezifischen Bearbeitungsstrategien
    • Ansteuerung aller gängigen Bearbeitungsmaschinen wie:
      • Homag (WOOD WOP)
      • HolzHer (NC-Hops)
      • Biesse (NC-Hops und Biesse Works)
      • IMA (IMA WOP)
      • SCM/Morbidelli
      • MKM
      • MASTERWOOD
      • MAKA

    „SWOOD CAM bietet Ihnen extreme Flexibilität. Es können typische Spanplatten für Möbel genauso programmiert werden wie massive Freiformteile z.B. Handläufe oder Dekorteile.“

    Jörg Rudig
    Leiter Competence Center CAM

    E-Mail senden

    Telefon: +49 (64 41) 446 58 - 20
    E-Mail: JRudig(at)dps-software.de